Beratungsstellen Artikelarchiv Linkliste
das-beratungsnetz.de schnelle Hilfe über das Internet das-beratungsnetz.de
Hilfe
   
   
Suche starten
Partnerschaft & Sexualität
Psyche
Therapie & Beratung
Soziales & Zwischenmenschliches
Sucht
Trauer & Einsamkeit
Körperliche Beschwerden
Mailberatung
Einzelchatberatung (Termin)
moderierte Gruppenchats
Expertenchats
Helpline



Nutzungsbedingungen
DatenschutzImpressum
 das-beratungsnetz > project
Psycho-soziale Beratung im World Wide Web

Seit über 2 Jahren ist die One-to-One Beratung via Internet erfolgreiche Zielsetzung von das-beratungsnetz.de.

Am Anfang stand die Idee einer zentralen Beratungsplattform für gemeinnützige - und paritätische Einrichtungen, - kostenfrei und eigenständig. Damit können sich die Beratungseinrichtungen
die Möglichkeiten des Internet bei Unterstützung und Hilfe für
Ratsuchende online voll erschließen.

Der Betreiber zone35 new media hat diese kleine Informationsschrift zusammengestellt, die Ihnen einen Überblick über das bisherige Konzept geben soll.

Weshalb Beratung im WWW?
Das Beratungsnetz versteht sich als Mittler zwischen Ratsuchenden online und den gemeinnützigen Beratungseinrichtungen, indem es die Online-Beratung als zusätzliche, kommunikative Plattform anbietet. Diese visionäre Idee soll nun mit dem neuen Beratungsnetz fortgesetzt werden.

Der Bedarf nach psycho-sozialer Beratung im Internet wächst mit den steigenden Userzahlen. Bei inzwischen 28 Millionen Internetnutzern deutschlandweit sehen sich die Beratungseinrichtungen, sowie deren Träger und Verbände aufgefordert, die vielfältigen Möglichkeiten der Onlinekommunikation als einen Bestandteil von Beratung und Pflege zu integrieren.

Das Web ermöglicht die Kontaktaufnahme per Mail und Chat - ideale Möglichkeiten für den Erstkontakt und die Betreuung problembelasteter Menschen. Beratung on-line mindert dabei die Schwellenangst der Ratsuchenden bei der Kontaktaufnahme und fördert die Kommunikation zwischen Berater und Ratsuchenden.

Weitere Vorteile des Mediums liegen in seinen Möglichkeiten 24 Stunden am Tag Kontakt aufzunehmen , ob lokal, regional oder überregional angebunden, auch telefonisch, wenn von der Beratungseinrichtung gewünscht.

Das Beratungsnetz ermutigt die Ratsuchenden auch und besonders in öffentlichen Foren, Pinnboards und den Chats der virtuellen Community miteinadner zu kommunizieren und für einander da zu sein. Es bietet dabei die volle Wahrung der Anonymität, persönliche Angaben und Daten von Ratsuchenden werden nicht gespeichert oder weitergegeben.

Qualifikation
Die Qualität der Beratung hängt nicht zuletzt von der Medienkompetenz der Beratenden ab. Mit unserem Schulungskonzept erwerben sich die sozialen Einrichtungen und ihre Mitarbeiter eine Qualifikation in Fragen des WorldWide-Web, zum Phänomen der Computer-vermittelten Kommunikation und der Onlineberatung in Chat und Mail. Das macht das Beratungsnetz sinnvoll und zukunftsweisend und sichert die Qualität der Onlineberatung.

Funktionsumfang:

Um mit diesem Projekt den Möglichkeiten des Mediums Internet gerecht zu werden, werden mehrere Services innerhalb der Online-Plattform vereinigt:

  • Beratungsangebot der Einrichtungen durch Chat, E-mail und Telefon
  • Community-Möglichkeiten für Ratsuchende (Foren, Chat, etc.)
  • Interne Dokumentation der Gespräche für den Berater auf einer nur der Beratungseinrichtung zugänglichen Pinnwand
  • Interner Austausch unter den Beratern einer oder auch mehrerer Beratungseinrichtungen in geschützten Foren
  • Themengebiete und redaktionelle Inhalte (Artikel)

Wie funktionierts für Berater?
Die technische Plattform ist dafür ausgelegt, die Beratungseinrichtungen autark arbeiten zu lassen, d.h. Terminvergaben, die und interne Kommunikation der Mitarbeiter, die Darstellung der Einrichtungen und ihrer Berater sind frei konfigurierbar.
Das Beratungsnetz bietet die Möglichkeit, über einen geschützten Zugang sein eigenes, virtuelles Beratungszimmer einzurichten. Sie können selbständig Termine festlegenverabreden und verwalten, mit anderen Beratungseinrichtungen kommunizieren und bei Interesse mit der Content-Redaktion des Beratungsnetzes zusammenarbeiten.

Wenn Sie das Projekt unterstützen oder für Ihre Beratungseinrichtung nutzen wollen, würden wir uns sehr freuen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen für weitere Informationen jederzeit gerne zur Verfügung.


das-beratungsnetz.de
Wilhelmstraße 118
10963 Berlin
fon: +49 30440 136 - 18
fax: +49 30440 136 - 13
mail: info@das-beratungsnetz.de
Geschäftsführung: Andreas Wimmer

Hilfe
alle Termine anzeigen
Hilfe
Sind Sie schon einmal mit dem Thema "Soziale Phobie" in Berührung gekommen?
Ja, ich leide selbst unter Sozialer Phobie.
Ich habe mich damit beschäftigt, da ich vermute, betroffen zu sein.
In meiner Familie/meinem Freundeskreis leidet jemand an Sozialer Phobie.
Ich habe darüber gelesen.
Nein, dieses Thema ist mir vollkommen neu.
zum Quickpoll

FAQAboutPartnerDownload
(c)2000 zone35